Trostteddy, Trostteddys, Kinder, Kinderlächeln, Helfen, Spenden, Klinikclowns, Kinderklinik, Altenheim,trost, leid, weinen, teddy, kind, kinder, krankenhaus, hospitz, arzt.
Ein Lächeln ist die beste Medizin

Dezember

21.12.2019

Selbstgestricktes für die Tafel in Horn-Bad Meinberg

Da bei uns nicht nur "Trostteddy und seine Freunde" gestrickt werden, sondern auch Socken, Mützen, Schals, Kinderpullover und Handschuhe war wieder genug zusammengekommen, so dass der Stricktreff in Horn-Bad Meinberg wieder an die dortige Tafel spenden konnte.

18.12.2019

Trostteddys für die Kinderkliniken in Köln und Leverkusen

Eigentlich sollte noch die Kinderklinik in Köln-Porz Nachschub erhalten. Dies war aber wegen eines Bombenfundes und der damit verbundenen Evakuierung nicht möglich. Also wurde auf dem Heimweg kurz Station im Klinikum Leverkusen gemacht. Dort warteten die Krankenschwestern der chirurgischen Ambulanz schon sehnsüchtigst auf "Trostteddy und seine Freunde".

Kaum zu Mittag gegessen erreichte uns ein Notruf von der Kinderklinik in Köln an der Amsterdamer Straße. Also nichts wie hin und "Trostteddy uns seine Freunde" hingebracht. Trotz des hohen Betriebes wurden wir in ein Behandlungszimmer geschoben. Dort wurden wir schon vom Personal mit großen, staunenden Augen empfangen. Aus Datenschutzgründen hier nur ein Foto vom Übergabekorb.

Einmal im Krankenhaus ging es zum Schluß noch in die Notfallambulanz. Auch dort herrschte "Trostteddy" Notstand. Dementsprechend groß war die Freude.

 

 

 

18.12.2019

"Trostteddy und seine Freunde" in der Gefäßklinik Köln-Porz

Einen großen Sack voll mit "Trostteddy und seine Freunde" brachte Frau Berger in die Gefässklinik der Klinik Köln-Porz. Alle waren überwältigt von den vielen schönen Figuren.

17.12.2019

Ärzte-Übergabe-Tag Teil 2

Heute war Herr Berger beauftragt worden "Trostteddy und seine Freunde"  bei Kölner Kinderärzten zu verteilen.

Zuerst ging es zur Kinderärztin Frau Dr. Matias-Bako. Sie freute sich sehr über den Nachschub, da ihr Vorrat zu Neige gegangen war.

Anschließend ging es dann nach Delbrück zu Frau Eva-Maria Otto. Auch hier gab es keine Trostteddys mehr.

16.12.2019

"Urinbeutelverschönerer" für das Sana Krankenhaus in Eutin

Ein Paket mit Urinbeutelverschönerer verließ heute unser Lager und ist auf dem Weg nach Eutin. Mit diesen Urinbeutelverschönerer ist der Urinkatheder nicht mehr sichtbar. So fällt es nicht auf, wenn man einen trägt. Aufgefüllt wurde das Paket noch mit ein paar Trostteddys.

15.12.2019

Letzte Übergaben in der Uniklinik Köln

Nach unserem Weihnachtsstand füllten wir mit dem Rest an "Trostteddy und seine Freunde" noch 3 große Säcke.

Einen brachten wir in die Notfallpraxis. Dort wurden wir schon mit Freuden erwartet.

Und zu guter Letzt gingen wir mit den restlichen 2 Säcken in die zentrale Notaufnahme, wo wir schon sehnlichst erwartet wurden. Die Freude war so groß, so dass viele für ein Foto bereit waren.

11.12.2019

Ärzte-Übergabe-Tag in Leverkusen

Frau Berger, vom Schildgener Stricktreff, hatte heute den Ärzte-Übergabe-Tag.

Zuerst ging es zu Augenarzt Dr. Gebel in Leverkusen Lützenkirchen. Er war sehr erfreut über die Menge an "Trostteddy und seine Freunde".

Anschließend fuhren sie zu HNO Arzt Dr. Seidler. Hier wechselten Trosteddys im Outfit von Bayer Leverkusen den Besitzer. Natürlich waren auch noch andere Freunde von Trostteddy für die Nicht-Leverkusen-Fans dabei. So dass jeder tapfere Patient auch getröstet bzw. belohnt werden kann.

03.12.2019

Trostteddys in Bielefeld Bethel

Heute erhielt die Kinderradiologie in Bethel wieder eine ganze Menge an "Trostteddy und seine Freunde". Susanne Oeldemann freute sich riesig, da der Vorrat langsam zur Neige ging.