Trostteddy, Trostteddys, Kinder, Kinderlächeln, Helfen, Spenden, Klinikclowns, Kinderklinik, Altenheim,trost, leid, weinen, teddy, kind, kinder, krankenhaus, hospitz, arzt.
Ein Lächeln ist die beste Medizin

Juli

29.07.2014

"Trostteddy und seine Freunde" gehen auf die Reise

Heute ging je ein Paket voller "Trostteddy und seine Freunde"

zur DLRG Ortsgruppe Wesel

und zum Nierenzentrum der Kinderklinik Heidelberg


23.07.2014

Übergabe in der Notaufnahme der Uniklinik Köln

Wir hatten Glück, denn der Oberarzt Dr. med. Brandt und sein ganzes Team waren gerade vor Ort! Ihr glaubt nicht wie sich alle über unsere "Trostteddies und seine Freunde" gefreut haben! Das Wartezimmer war wieder rappelvoll und trotzdem hatten sie alle Zeit für uns, da war das Gruppenfoto schnell gemacht. Die genähten Monster waren wieder der Renner unter den Ärzten und Pflegern.


Oberarzt Dr. Brandt (2. vr) und sein Team

09.07.2014

Übergabe in der Kinderklinik des AKH Viersen

Auf Einladung von Klinikclown Cocktelia, fuhren wir zum AKH Viersen. "Dort sind auch viele Kinder, die Trostteddys gebrauchen können", meinte Cocktelia. Daraufhin packten wir zwei große Körbe voller "Trostteddy und seine Freunde" und fuhren dann im strömenden Regen nach Viersen. Auf der Kinderstation wurden wir zuerst von Cocktelia und dann von dem Personal begrüßt. Auch sie fanden dies eine wunderschöne Idee für die Kinder.


Cocktelia und Personal der Kinderklinik

07.07.2014

Übergabe in der Haunerschen Kinderklinik in München

Bereits am 17.06.2014 ist eine Vorhut unserer Trostteddys in der Haunerschen Kinderklinik eingetroffen.
Hier nun der kleine Bericht:
"Wir wurden sehr herzlich von Frau Kiss, Projektmanagerin und Frau Simader , Ergotherapeutin empfangen. Genauso von den Krankenschwestern denen wir auf dem Weg durchs Krankenhaus begegneten. Frau Simader zeigte uns noch einige Stationen und 2 Teddies fanden gleich ein neues Zuhause. Ihre Kollegen durften in die Spielzeugkiste im Arztzimmer, wo sie sicher nicht lange bleiben werden. Und jetzt freuen sich alle auf Nachschub."


auf dem Bild von links nach rechts : Frau Simader, Frau Kiss, von der Haunerschen Kinderklinik, Frau Matthias meine strickende Bekannte und Unterstützung und Petra Sedlmeier

01.07.2014

Trostteddys erobern Freiburg

Durch den Artikel in der Fachzeitschrift "Kinder- und Jugendmedizin" wurde Herr Dr. Budde auf unsere Trostteddys aufmerksam. "Dies ist bestimmt auch etwas für unsere Kinderklinik. Können wir da auch welche erhalten?"
Gesagt, getan packten wir einen großen Umzugskarton voller "Trostteddy und seine Freunde" und sandten ihn dann heute ab in Richtung Freiburg.
Auf dass jedes kranke Kind sein Lächeln wieder zurückerhält.