Trostteddy, Trostteddys, Kinder, Kinderlächeln, Helfen, Spenden, Klinikclowns, Kinderklinik, Altenheim,trost, leid, weinen, teddy, kind, kinder, krankenhaus, hospitz, arzt.
Ein Lächeln ist die beste Medizin

März

28.03.2019

"Trostteddy und seine Freunde" erobern das Saarland

In der Zahnarztpraxis von Frau Dr. Hurt war helle Aufregung, als plötzlich Trostteddy mit seinen Freunden dort Einzug hielt. Dort in Perl waren "Trostteddy und seine Freunde" noch völlig unbekannt. So war es nicht verwunderlich, dass fast die Patienten vergessen wurden.

 

21.03.2019

Übergabe an die Klinikclowns UPPS und FLOKATI

Auf Einladung von Klinikclown UPPS fuhren wir mit zwei vollen Säcken, gefüllt mit "Trostteddy und seine Freunde", in die Imland-Klinik nach Rendsburg.

Dort warteten wir im Foyer auf UPPS und waren ganz erstaunt, als sie dann zusammen mit ihrer neuen Kollegin FLOKATI ankam. Nach einer kurzen Begrüßung bestaunten die beiden die wunderschönen Figuren, die  unsere Strickerinnen extra für sie gefertigt hatten. 2 Frösche waren direkt in die Hände von UPPS gesprungen. Ein Würfel mit Haaren wollte unbedingt bei FLOKATI bleiben. Sie nahmen sich 1,5 Stunden Zeit und sprachen über ihre Erlebnisse mit "Trostteddy und seine Freunde". Zwischendurch wurden sie noch von Patienten bestaunt und ein kleiner Patient ergatterte sogar einen Trompetenschnüffler, der gerade dabei war die Seifenblasen, welche von UPPS gepustet worden waren, zu fangen.

Alles in allem war es eine wunderschöne Übergabe und wir fuhren zufrieden zurück in unsere Ferienwohnung.

Unter Medien/Videos können Sie einen kleinen Film von der Übergabe sehen.

 

UPPS und FLOKATI bei der Übergabe

UPPS und der kleine Patient

Diese kleine Angstmaus hat es UPPS angetan. Sie wusste auch schon wem sie diese Maus geben würde.

19.03.2019

"Trostteddy und seine Freunde" jetzt bei der DLRG in St. Peter Ording

Aufgrund einer Empfehlung fuhren wir in unserem Urlaub nach St. Peter Ording und trafen dort den Leiter der DLRG. Nach einem lehrreichen Gespräch übergaben wir ihm 20 "Trostteddy und seine Freunde". Sie wollen sie in ihrer neuen Saison testweise einsetzen.

Aufgrund des Datenschutzes sehen Sie hier kein Foto.

11.03.2019

Übergabe im Seniorenheim St. Pankratius in Odenthal

Zusammen mit Frau Berger und Frau Heßler, vom Schildgener Stricktreff, überbrachten wir 3 Körbe voll mit "Trostteddy und seine Freunde".

"Da sind ja wieder unsere Tröster. Wie schön, sie werden immer besser!" War die einhellige Meinung der Pflegedienstleitung.

05.03.2019

3 Übergaben im St. Josef Krankenhaus in Leverkusen

Zu allererst ging es in die Kinderchirugie. Hier erhalten die Kinder, sobald sie aus der Narkose erwachen ihren Trostteddy. Sofort ist ein Lächeln auf deren Gesicht und die Schmerzen sind vergessen.

Dann ging es weiter in die Geriatrie Station 2. Auch hier wurden wir schon von der Verwaltungsangestellten erwartet. Die Freude ist ihr anzusehen.

und zu guter Letzt besuchten wir Station 3. Dort waren wir zum ersten Mal und dementsprechend war die Reaktion. Von Erstaunen bis Freude war alles vertreten.