Trostteddy, Trostteddys, Kinder, Kinderlächeln, Helfen, Spenden, Klinikclowns, Kinderklinik, Altenheim,trost, leid, weinen, teddy, kind, kinder, krankenhaus, hospitz, arzt.
Ein Lächeln ist die beste Medizin

Mai

18.05.2017

Knubbelchen und Zwerge erobern die Kinderkrebsstation im Krankenhaus in München-Schwabing

Heute überbrachte Frau Rahn "Trostteddy und seine Freunde" in Form von Knubbelchen und Zwergen. Zufällig waren an diesem Tag auch die "Ärzte" Prof. Dr. Roger Paletti und Dr. Dussel vom Verein "Klinikclowns Bayern e.V." im Haus. Diese waren sehr begeistert von meiner Arbeit und dem Engagement unseres Vereins. Frau Lisa Stritzl-Goreczko vom Verein "Initiative krebskranke Kinder München e.V." war auch gleich zu einem gemeinsamen Foto zu überreden.

10.05.2017

Übergabe im Hospizdienst Wipperführt-Kürten

Frau Sprenger, überbrachte  Frau Wagner vom Hospizdienst Wipperführt-Kürten "Trostteddy und seine Freunde". Frau Wagner hat sich riesig gefreut und konnte ihr Glück kaum fassen, so schöne Püppchen zu erhalten. Sie bedankte sich aufs herzlichste und wünscht allen Strickerinnen alles Gute.

 

09.05.2017

Die Notaufnahme der Kinderklinik erhält "Trostteddy und seine Freunde"

Nach langer Zeit war Frau Berger, vom Schildgener Stricktreff",  wieder einmal in der Kinderklinik Amsterdamer Straße in Köln. Hier überbrachte sie zwei Körbe voll mit "Trostteddy und seine Freunde" an das Personal von der Notaufnahme.

Sie freuten sich riesig darüber. Alle Kinderkrankenschwestern und -pfleger wurden sofort zusammen getrommelt, um ja mit aufs mit aufs Bild zu kommen. Die Freude über unsere Spende war ihnen an den Augen abzulesen.

"Wir kommen schnellstmöglich wieder" war unser Versprechen.

08.05.2017

Das EGZ der Uniklinik Köln erhält "Trostteddy und seine Freunde"

"Hilfe wir haben nur noch einen Trostteddy! Können wir bitte Nachschub haben?"

Dies ließen wir uns nicht zweimal sagen und machten uns nach der Übergabe im Vinzenz-Pallotti-Hospital sofort auf den Weg nach Köln.

Hier wurden wir schon sehnlichst erwartet. "So eine große Menge! Da werden sich die Kinder aber freuen, wenn sie von OP zurück kommen."

08.05.2017

"Trostteddy und seine Freunde" begrüßen die neuen Erdenbürger

Heute überbrachte Uwe Stumpf einen großen Korb voll mit "Glücksteddys und Wichteln" auf die Neugeborenenstation im Vinzenz-Pallotti-Hospital in Bergisch Gladbach. Wir wurden freudig begrüßt.

Die Wichtel und die Teddyengel (hier als Schutzengel beim Start ins Leben) wurden neugierig bestaunt. Sofort war man bereit für ein Foto. Dann rief leider wieder die Arbeit. Aber die Freude über "Trostteddy und seine Freunde" ist allen anzusehen.

06.05.2017

1085 mal "Trostteddy und seine Freunde" für die Clowns von Clownsvisite e.V.

Es war wieder einmal  eine wunderschöne Übergabe an die Clowns von Clownsvisite e.V. Bei der heutigen Übergabe waren die Klinikclowns „Frieda“ und „Stift“ anwesend. Auch beehrte uns der 1. stellv. Bürgermeister Herr Willnecker mit seinem Besuch. Er war wieder hellauf begeistert von dem Engagement unseres Vereins. Bei unseren Übergaben in den Krankenhäusern haben wir selten den direkten Kontakt zu den Kindern. Deshalb freuen wir uns immer, wenn wir den Klinikclowns, die sich ja direkt an die kranken Kinder wenden, „Trostteddy und seine Freunde“ spenden können.

Heute wurden wir von den Klinikclowns unterhalten. "Stift" spielte auf Ihrem Akkordeon und "Frieda" tanzte dazu. Auch gingen Sie an jeden Tisch und unterhielten oder spielten mit den Bewohnern des Seniorenheims.

Alles in allem war es ein gelungener Nachmittag. Wie sehr sehen Sie auf der Collage unten.

So freut sich eine Heimbewohnerin über "Trostteddy und seine Freunde"

4. Mai 2017

Kindersocken an den Verein Stricksocken Rheinberg

Gestern übergaben wir an Sabine Baier, Vorsitzende und Gründerin des gemeinnützigen Vereins "Stricksocken Rheinberg", mit Sitz in Bergisch Gladbach, 43 Paar wunderschöne selbstgestrickte Kindersocken in verschiedenen Farben und Größen. Bei Ihrer nächsten Übergabe werden diese dann an die Kinder verteilt.

Wir danken jetzt schon mal für die fortwährend gute Kooperation.