Trostteddy, Trostteddys, Kinder, Kinderlächeln, Helfen, Spenden, Klinikclowns, Kinderklinik, Altenheim,trost, leid, weinen, teddy, kind, kinder, krankenhaus, hospitz, arzt.
Ein Lächeln ist die beste Medizin

November

25.11.2020

Würmer und Seepferdchen für das Seniorenheim

Heute brachte Uwe Stumpf ein kleines Körbchen selbstgestrickte Würmer und Seepferdchen ins Dorea in Bergisch Gladbach Bensberg.

Plegedienstleiterin Anne Malz nahm diese mit Freuden entgegen. Sie wurden sofort an die Demenzkranken verteilt.

"Die Demenzkranken freuen sich jedes Mal, wenn sie etwas zum Greifen haben und dafür sind diese Würmer und Seepferdchen bestens geeignet", meinte Frau Malz.

Wir wünschen viel Spass damit.

,

19.11.2020

Übergabe in der Urologiepraxis von Dr. Klunder

Heute brachte Herr Berger nochmals einen großen Korb in die Urologiepraxis von Dr. Klunder im MediLev in Leverkusen. Er freute sich sehr und wünschte uns allen jetzt schon ruhige und gesunde Weihnachten.


17.11.2020

Trostteddys in der Kinderarztpraxis

Heute war Herr Berger bei Frau Dr. Matias-Bako um wieder "Trostteddy und seine Freunde abzugeben. Es war wieder höchste Not, denn aufgrund von Corona wollte sie nicht anrufen. Er sagte ihr aber, dass wir auch trotz Corona immer noch fleißig sind und "Trostteddy und seine Freunde" gerade jetzt sehr benötigt werden. 


16.11.2020

Übergabe im Altenheim in Emsdetten

Unser Stricktreff aus Emsdetten fertigte diese wunderschönen Trostteddys und überbrachte sie dem Altenheim in Emsdetten. Wegen Corona war kein anderes Foto möglich.



16.11.2020

Übergabe in der Kinderarztpraxis von Frau Dr. Broecker

Heute brachte Herr Berger einen großen Korb voll mit "Trostteddy und seine Freunde" in die Kinderarztpraxis von Frau Dr. Broecker. Es war wieder höchste Not und die große Tasche unter dem Schreibtisch war ganz leer. Die Freude war wieder riesengroß.


12.11.2020

Die Uniklinik Köln ruft

Heute brachte Uwe Stumpf wieder "Trostteddy und seine Freunde" in die Kölner Uniklinik.

Zuerst ging es in die Zentrale Notaufnahme wo er schon sehnsüchtigst erwartet wurde. Umso größer war die Freude, als endlich die Trostteddys ankamen.


Dann ging er vollgepackt mit 2 Säcken in der Kinderklinik der Uniklinik. Dort freute man sich in der Notaufnahme über die vielen Kissen und Decken. Damit werden in der Frauenklinik die Frühchen zugedeckt und auf den Kissen können sie dann schön träumen. In dem anderen Sack waren dann noch Trostteddys für die kranken Kinder.


12.11.2020

"Trostteddy und seine Freunde" für die Notfallseelsorgerin

Zu Hause bei Frau Kamp unserer Strickkreisleiterin in Emsdetten, erhielt die Notfallseelsorgerin Frau Flegge wieder eine kleine Anzahl an Trostteddy, damit sie Kinder bei einem schweren Unfall oder Todesfall trösten kann.


11.11.2020

Trostteddys im Schwabinger Krankenhaus

Frau Silvia Rahn, Strickerin aus München, hat rund 120 Trostpüppchen an den Verein krebskranker Kinder München eV im Schwabinger Krankenhaus im München übergeben. Leider konnte sie an der „Verteilung“ auf den Kinderstationen nicht teilnehmen.

Desweitern hat sie 20 Frühchen-Pakete an den Frühchenverein München geschickt. Hier war aus bekannten Gründen, leider keine persönliche Übergabe möglich. Deshalb gibt es auch keine Bilder. Jedes Päckchen besteht aus einem Pucksack oder Weste, einer Mütze und einem Knubbelchen.


03.11.2020

Übergabe bei Dr. Schmeling in Schildgen

Heute überbrachte Frau Berger ein kleines Körbchen zu dem HNO-Arzt Dr. Schmeling. Er bekommt schon seit Jahren von uns Trostteddys und war jetzt auch für ein Foto bereit.