Trostteddy, Trostteddys, Kinder, Kinderlächeln, Helfen, Spenden, Klinikclowns, Kinderklinik, Altenheim,trost, leid, weinen, teddy, kind, kinder, krankenhaus, hospitz, arzt.
Ein Lächeln ist die beste Medizin

Oktober

30.10.2015

Übergabe in der Notfallpraxis im Krankenhaus Köln-Porz

Frau Tiedtke und Frau Berger vom Kölner Stricktreff übergaben heute viele "Trostteddy und seine Freunde" an die Notfallpraxis in Köln-Porz.

"Für die täglichen Notfälle kommen diese immer wie gerufen! Sie unterstützen unsere Arbeit sehr hilfreich und dafür sagen wir Ihrem Trostteddy Verein „besten Dank". Dies war der allgemeine Tenor, der in der Notfallpraxis beschäftigten Mitarbeiter.

Bild von links nach rechts: Frau Tiedtke. Dr. Stegmann, Frau Feld (med. Angestellte), Frau Berger

19.10.2015

Übergabe in der zentralen Notaufnahme der Uniklinik Köln

"Was für eine Vielfalt ihr wieder mitbringt. Wenn ich den Kindern, den Korb voll mit Euren Teddys hinhalte, dann bleibt erst einmal der Mund offen und sie können sich nur schwer entscheiden. Aber jedes Mal freuen die Kinder sich über das herrliche Geschenk."

Mit dieser Aussage wurden wir von dem Pflegedienstleiter Herrn Schäfer und seinem Kollegen Herrn Pisek empfangen. Schnell waren sie zu einem Foto bereit.

Herr Schäfer und Herr Pisek

Trostteddy und seine Freunde

17.10.2015

Übergabe an Cocktelia

Frau Flock, unsere Strickerin aus Kerpen, übergab wieder einen Korb voll mit Trostteddys an Cocktelia.

"Den kleinen Hasen schenke ich der fünfjährigen Rebekka. Sie hat gerade eine Lungentransplantation hinter sich. Die hübsche Ballerina bekommt die Schwester, die Rebekka immer wieder Mut machte", sagte Cocktelia.

Wir sind gerührt. Genau dafür sind "Trostteddy und seine Freunde" da.

15.10.2015

Die siamesischen Zwillinge von Köln

Klinikclown "Cocktelia" hat zusammen mit Frau Berger, vom Kölner Stricktreff, 2 selbstgestrickte Püppchen an die, im Kölner Kinderkrankenhaus an der Amsterdamer Straße, operierten Mädchen übergeben.

Heute erreichte uns ein Foto und die Genehmigung es auf unserer Homepage zu zeigen. Wir wollen dies Ihnen nicht vorenthalten.