Trostteddy, Trostteddys, Kinder, Kinderlächeln, Helfen, Spenden, Klinikclowns, Kinderklinik, Altenheim,trost, leid, weinen, teddy, kind, kinder, krankenhaus, hospitz, arzt.
Ein Lächeln ist die beste Medizin

SEPTEMBER

25.09.2021

Trostteddy kurvt durch Wilhelmshaven

Erneut ging es nach Wilhelmshaven! Im "Pauline-Ahlsdorffhaus" durfte Frau Kesse einer Mitarbeiterin des Altenwohnzentrums der AWO die bunten Tröster überreichen.   


Anschließend fuhr sie zur Wilhelmshavener Seniorenwohnanlage "Lindenhof"! Auch dort wurden unsere Trostteddys und Püppchen sofort ins Herz geschlossen.


Zu guter Letzt machten sich die Teddys auf den Weg zum Mehrgenerationenhaus, wo sie von einer Mitarbeiterin des Senioren- und Pflegestützpunktes Wilhelmshaven mit Freude entgegengenommen wurden.   


    

     

20.09.21

Trostteddy und seine Freunde für das Mehrgenerationenhaus in Quakenbrück

Anlässlich des Weltkindertages überbrachte Frau Petra Kesse heute einen Korb voll mit "Trostteddy und seine Freunde". Wie man auf dem Foto sehen kann, freuen sich hier Groß und Klein.


20.09.2021

Nachschub für die Kinderarztpraxis von Dr. Müller-Römer

Einem Hilferuf folgend brachte Frau Berger heute einen Korb voller Tröster in die Kinderarztpraxis. Sie freuen sich nun wieder die tapferen, kleinen Patienten belohnen zu können.


13.09.2021

Endlich sind sie da!

Heute kamen endlich die lang ersehnten Trostteddys und -zähne in der Zahnarztpraxis von Frau Dr. Hurt in Perl-Besch an.

Aufgrund von Corona wurden diese sogar bei Frau Knitte persönlich abgeholt. 


06.09.2021

Trostteddys für das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg

Heute brachte Uwe Stumpf einen Sack voll mit Trostteddys zum Kinder- und Jugendhospiz "Sternenbrücke" in Hamburg. 

Hier erleben sterbenskranke Kinder und Jugendliche nochmal unbeschwert ihre restliche Lebenszeit. Aber auch die Angehörigen werden langsam auf den sich nahenden Verlust vorbereitet.

Diese Spende lag uns sehr am Herzen.


06.09.2021

Nachschub für den Rettungsdienst in Emsdetten

Frau Kamp vom Emsdettener Stricktreff überbrachte einen Sack voll mit Trostteddys. Nun können wieder kleine Notfallopfer über die Schmerzen getröstet werden. Auch erleichtern unsere Trostteddys die Behandlung.



04.09.2021

Übergabe im Pflege- und Altenheim Wilhelmshaven

Frau Petra Kesse brachte einen kleinen Korb von Trostteddys in das Alten- und Pflegeheim Grützmacher in Wilhelmshaven. 

Die alte Dame nach sich sofort ein Püppchen mit einem Herz auf dem Bauch. Anschließend brachte sie noch ein Ständchen als Dankeschön.


03.09.2021

Enten und Deichschafe für Klinikclownin UPPS

Heute besuchte Klinikclownin Upps uns in unserem Urlaubsdomizil in Norderstedt. Wir hatten ihr einen großen Sack voll mit Enten, Deichschafen, Quallen, Fischen und auch mit einem Frosch mitgebracht. Sie freute sich sehr darüber. 

Bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee erzählte sie uns, wie sie die Coronazeit verbracht hat und sich nun wieder freut, andere glücklich zu machen.


02.09.2021

Unverhofft kommt oft

Als ich am Einkaufszentrum IMMENHOF parkte, hielt auch ein Streifenwagen an. Ich fragte die Polizistin, ob sie für ihren Bezirk auch Trostteddys haben möchte. Auf Nachfrage erklärte ich ihr, das gerade bei Unfällen mit Kindern unsere Teddys sehr helfen. Daraufhin nahm sie meinen letzten Rest an Trostteddys gerne entgegen.


02.09.2021

Nachschub für Paulinchen e. V.

Dieser Verein kümmert sich um brandverletzte Kinder. Um diesen das Leid etwas zu erleichtern, spendeten wir heute wieder einen Sack voll mit "Trostteddy und seine Freunde". 

"Das trifft sich ja prima. Wir haben vom 10.-12.09. ein Seminar, wie man Kinder vor Brandgefahr schützt. Dort werde ich dann ein paar der schönen Trostteddys verteilen", meinte Frau Adomeit vom Verein Paulinchen e. V.